f

Weinbau

Der Weinbau der Familie ETTENAUER stammend aus dem 18. Jahrhundert, ist bereits seit fünf Generationen in Familienbesitz.

Unser Weinkeller liegt am Fuße der Lößterrassen, der Rohrendorfer Leithen. Mit traditionellen Methoden keltern wir hier jeden Herbst die sonnengereiften Trauben und stellen daraus pfeffrige Veltliner, duftige Rieslinge und klassische Rotweine her.

weinbau1

Weinpreise ab Hof

Bitte klicken Sie hier um zu unserer Preisliste zu gelangen.
weinpreise


Weine

Hier finden Sie die Highlights aus unserem Weinsortiment. Bitte klicken Sie auf die Bilder um zu der vollen Ansicht zu gelangen.

Grüner Veltliner 2017 Kremstal DAC

gv Unser Grüner Veltliner Kellerweingarten wächst auf einer Lössterrasse, die sich wie der Name bereits verrät oberhalb unseres Weinkellers befinden. Der Wein hat durch seine Südlage ein hellgoldenes Schimmern und der Lössboden verleiht ihm einen cremig, vanilleartigen Geschmack. Im Abgang spürt man die typische, pfeffrige Note des Grünen Veltliners.

Alkohol 12 %vol
Säure 6 g/l
Trinktemperatur +8-10°C

Gelber Muskateller 2017

rose Unser Gelber Muskateller besticht mit seiner strohgelben Farbe und einem Aroma von Muskatellertrauben mit einem Hauch Holunder. Am Gaumen entfalten sich Frische und Fruchtigkeit in Begleitung mit einer lebendigen Säure. Der Wein passt hervorragend als Aperitiv und zu kalten Vorspeisen.

Alkohol 11,5 %vol
Säure 7 g/l
Trinktemperatur +8-10°C

Ettenauer Mädels Riesling-Muskateller Frizzante

frizz Heuer haben wir aus einem Cuvee von Riesling und Muskateller einen Frizzante produziert. Angenehme Perlage und der ausgezeichnete Grundwein ergeben einen Frizzante für alle Anlässe. Unser Riesling wächst an den höchsten gelegenen, südöstlich ausgerichteten Terrassen des Rohrendorfer Weinberges. Dort geht der lössige Untergrund allmählich in einen steinigen Boden über. Dies sind ideale Voraussetzungen für den Rieslingstock. Der Wein mit zartem gelblichen Aussehen verfügt über Zitrus- und Pfirsichdüfte, die sich auch im Geschmack wieder finden.

Alkohol 12,5 %vol
Säure 6,4 g/l
Trinktemperatur +8-10°C